Jazztage: Gespräche mit Tokunbo und Kimberose

von Isabella Kreim

Die Ingolstädter Jazztage sind zuende. Aber nicht bei uns im Kulturkanal. Am Sonntag um kurz nach 11 hören Sie ein Gespräch mit dem Rapper Samy Deluxe, der das Festival beendet hat. Und heute kommen zwei Sängerinnen zu Wort.

Die deutsche Songpoetin mit nigerianischen Wurzeln Tokunbo, die ehemalige Frontfrau von Tok Tok Tok, trat bei Jazz in den Kneipen im Mo auf. „Folk noir“ nennt sie die Musik, die sie in ihrer Solokarriere verwirklicht - und gestratet hat sie ihr Konzert mit einer Ode an die Zivilcourage.

Anschließend kommt die französische Singersongwriterin Kimberly Kitson-Mills zu Wort, die sich mit ihrer Band „Kimberose“ bei der Jazzparty 2 in die Herzen der Zuhörer gesungen hat.

Johannes Seifert hat beide Sängerinnen getroffen.

 

Kulturkanal am 15.11.2019
    
zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.