72. Neuburger Barockkonzerte

72. Neuburger Barockkonzerte

von Johannes Seifert

Die von Dr. Fritz von Philipp initiierten Barockkonzerte in Neuburg zählen zu den traditionsreichsten Festivals in Deutschland und konnten bereits zum 72. Male in den schmucken Räumlichkeiten der Altstadt stattfinden. In der Musikwelt ist die Aufmerksamkeit für berühmte Frauenfiguren, gerade durch den 200. Geburtstag von Clara Schumann deutlich gestiegen. Auch die künstlerische Leitung der Neuburger Barockkonzerte, Jutta Dieing,  legte den Focus des Festivals  auf bemerkenswerte Frauen, die sowohl als Interpretinnen, Komponistinnen und Musikerinnen inspirieren konnten. 

Im Rahmen der Barockkonzerte wurde auch das 20. Jubiläum zwischen dem Cross-over von Jazz und Barock, in Zusammenarbeit mit dem Birdland Jazz Club gefeiert. 

Wir stellen ihnen die diesjährigen Interpreten, Spirit of Musicke, den Jazzbassisten Dieter Ilg, sowie die Sopranistin Inga Kalna vor. 

Foto: Gerd Löser 

 

Kulturkanal am 27.10.2019
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.