Breite Bildungsdebatte und Schultheaterfestival

Breite Bildungsdebatte und Schultheaterfestival

von Isabella Kreim

Über die Bildung der Zukunft nachzudenken ist eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe.
"We don't need no education" heißt es provokativ auf Schriftplakaten rund ums Ingolstädter Stadttheater. Denn das Schultheaterfestival ist in diesem Jahr eingebunden in den Jungen Futurologischen Kongress, der heute begonnen hat. Die Leiterin der Theaterpädagogik des Stadttheaters Ingolstadt, Kathrin Lehmann,  hat dazu einige hochkarätige Referenten eingeladen, um eine breite Debatte über die Bildung der Zukunft anzustoßen.

www.futurologischer-kongress.de

Kulturkanal am 04.07.2019
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.