5 Lesungen bei LiteraPur EI zu "Zeiten des Umbruchs"

5 Lesungen bei LiteraPur EI zu "Zeiten des Umbruchs"

von Isabella Kreim

„Zeiten des Umbruchs“ lautet das diesjährige Motto von Literapur, dem Literaturfestival in Eichstätt.
Nächste Woche von Montag bis Freitag wird es 5 Lesungen von Autorinnen und Autoren aus ihren neuesten Prosawerken geben. Die gebürtige Argentienerin Maria Cecilia Babetta macht am Montag den Anfang, außerdem werden Ulrich Woelk, Jan Kuhlbrodt, Thommie Bayer und Sabine Haupt nach Eichstätt kommen.

Dr. Michael Kleinherne vom Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprahe und Literatur an der KU Eichstätt-Ingolstadt und Kulturkanal-Mitarbeiter hat die Auswahl der Literaten getroffen und organisiert das Festival mit einem Projektteam aus Studierenden.

Foto: Maria Cecilia Babetta

Kulturkanal am 31.05.2019
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.