KI braucht Frauen - Vortrag von Manuela Lenzen

KI braucht Frauen - Vortrag von Manuela Lenzen

von Isabella Kreim

Die Entwicklung der künstlichen Intelligenz braucht Frauen,z.B. damit die Benachteiligungen aus der Vergangenheit nicht zum Muster für Gegenwart und Zukunft werden.

Ein Vortrag der Wissenschaftsjournalistin Manuela Lenzen über die Notwendigkeit der weiblichen Perspektive in der ditigalen Welt stand im Zentrum eines Festakts zum 20jährigen Bestehen des Zonta Clubs Ingolstadt. Darüber hinaus wurden Preise an drei Ingolstädterinnen(von li: Barbara Plötz, Verena Düssil, Sybille Hertel) verliehen.

Kulturkanal am 28.07.2019
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.