Plädoyer für eine kultivierte Stadt

Plädoyer für eine kultivierte Stadt

von Isabella Kreim

Ein kleines Seminar über die Kultiviertheit. Es geht um einen Wertekanon, den der 33jährige Münchner Philosoph und Künstler Sinon von Stietencron auf Einladung der Initiative "Achtung Kultur" in der Harderbastei vorgestellt hat. Und dabei erweist sich seine Definition von Kultiviertheit durchaus auch als politische Kategorie, als Richtschnur politischen Handelns.


Kulturkanal am 04.01.2018
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum