Theaterspielkreis Pfaffenhofen mit neuen Jugendstücken

Theaterspielkreis Pfaffenhofen mit neuen Jugendstücken

von Max Foerster

Der Theaterspielkreis Pfaffenhofen muss sich wirklich keine Sorgen machen, was die Zukunft des Vereins angeht. Wie Theaterpädagogik funktioniert, zeigt der Verein mit seinen zwei neuen Jugendtheaterstücken.
Der Theaternachwuchs ist bereit und steht selbst einmal im Jahr auf den Brettern, die die Welt bedeuten.
Im Theatersaal im Haus der Begegnung in Pfaffenhofen hatten die Kinder und Jugendlichen mit ihren Theaterstücken Premiere. "Kontrollverlust" und "Die Streithähne". Letzteres haben sich die Darsteller selbst ausgedacht.
Max Foerster hat für den Kulturkanal beide Aufführungen begleitet.

Kulturkanal am 29.07.2016
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.