Gastspiel mit "Sadako"

Puppenspielerinnen Valk und Metz im Jungen Theater

 Eigentlich ist es eine sehr traurige Geschichte. Denn es geht um ein sterbenskrankes [...]   weiter lesen...

20.02.2017
Uraufführung des Schlagerabends "Irgendwo, Irgendwann" im Stadttheater IN

Eine Liebe aus Schlagern geboren...

Ein Märchen beginnt: Das Wirtschaftswunder der 50er Jahre und der Rückzug ins private [...]   weiter lesen...

20.02.2017
Glosse zum Standort der Kammerspiele am Ingolstädter Stadttheater

Abschied von vertrauten Sichtbezügen

Von Vertrautem Abschied zu nehmen, ist ja wirklich schwer. Mit diesem traurigen Gefühl stehe [...]   weiter lesen...

20.02.2017
Lesungen im Haus der Begegnung am 21.02.2017

Tag der Muttersprache in Pfaffenhofen

Am Dienstag ist der Internationale Tag der Muttersprache. Aktuell besitzen 12,5 Prozent der Pfaffenhofener Bevölkerung eine [...]   weiter lesen...

19.02.2017
Anmeldungen sind ab sofort möglich

39. Neuburger Sommerakademie - Reichhaltiges Kursangebot

 „Eine Stadt ohne Kultur ist eine tote Stadt“, schreibt Peter Brötzmann, ohne Zweifel einer der [...]   weiter lesen...

19.02.2017
Samstag, 18. Februar, Altstadttheater Ingolstadt, 20.30 Uhr

Bettina Krugsperger mit bayr.-engl. Songs

Bettina Krugsperger aus Hepberg schreibt ihre Songs in einer Mischung aus englisch und bayrisch, was zu [...]   weiter lesen...

17.02.2017
Am 18., 24. und 25. Februar, jeweils um 20 Uhr im Studienseminar

Neuburger Jugendtheater spielt " Besuch der alten Dame"

Das Neuburger Jugendtheater, im vergangenen Jahr noch ausgezeichnet mit dem Bayerischen Amateurtheaterpreis für das [...]   weiter lesen...

17.02.2017
Uraufführung von Tobias Hofmann als Autor, Regisseur und Musikalischer Leiter

Schlagerabend über Liebe und Wirtschaftswunder der 50er

Schlager der 50er und frühen 60er Jahre erzählen auf der Bühne des Stadttheaters Ingolstadt von Nachkriegszeit und [...]   weiter lesen...

16.02.2017
bis 5. März, BBK, Harderbastei am Oberen Graben 55, Ingolstadt, Do -So, 11-18 Uhr

Mit Beton gemalt. Ausstellung Nicolette Spiegelberg

Nicolette Spiegelberg malt nicht mit Acryl oder Öl, sondern mit Beton. Beton-Stratifikation nennt [...]   weiter lesen...

13.02.2017
Sonntag, 19. Februar, 15 Uhr, Junges Theater Ingolstadt, Werkstattbühne

Gastspiel Figurentheater Valk und Metz mit "Sadako"

Am Sonntag, 19. Februar gastiert das Figurentheater Valk & Metz mit seinem selbst entwickelten [...]   weiter lesen...

13.02.2017
Donnerstag, 16.Februar, Kap 94, Westli. Ringstr. 90, ab 18 Uhr

Tanz-Video-Installation "Percepcao" im Kap94

Auf der Facebookseite Artaxis kann man bereits erste Eindrücke von den Proben sehen. Die [...]   weiter lesen...

12.02.2017
Konzertverein Ingolstadt

Verleihung des Musikförderpreises an Theo Plath, Fagott

22 Jahre alt ist der Fagottist Theo Plath. Eigentlich studiert er noch an der Münchner [...]   weiter lesen...

10.02.2017
10. Februar, Stadtbücherei Ingolstadt, 19.30 Uhr

Isabeau de Baviere: Romanlesung von Cornelia Naumann

Die Ingolstädter waren wohl ziemlich stolz, dass die Schwester ihres Herzogs Ludwig des [...]   weiter lesen...

09.02.2017
musikalischer Abend mit eigenen Texten und Liedern von Teresa Trauth

Wieder im Studio: "Freifahrt im Rad der Gedanken"

Ein Überraschungspaket an klugen Texten und schönen Liedern präsentiert Teresa Trauth [...]   weiter lesen...

09.02.2017
Premiere von Henrik Ibsen im Stadttheater Ingolstadt

Alternative Fakten siegen: Grandioser "Volksfeind"

Einhelliger Jubel für eine außergewöhnliche Inszenierung von Henrik Ibsens „Ein [...]   weiter lesen...

06.02.2017
>> Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum