Ausstellung Hans Friedrich; Kulturtipps

von Isabella Kreim

Ausstellung Hans Friedrich in der Theatergalerie:
Auf den ersten Blick wirkt diese Ausstellung mit Arbeiten aus 6 Jahrzehnten sehr heterogen.
Zeichnungen von Kinderportraits aus den 60er Jahren oder zarte Bleistiftminiaturen von Felsformationen kontrastieren mit großformatigen geometrischen Zeichen in Signalfarben.
Bei genauerem Hinsehen finden sich diese Gegensätze aus gegenständlich und abstrakt, aus malerischem Pinselduktus und gleichmäßig lancierten Flächen, aus Natur und Geometrie auch innerhalb der Bilder. Und dabei überzeugt Hans Friedrich mit originellen und originären Bildfindungen.

Der in Ingolstadt geborene Bratscher Roland Glassl gastiert am Mittwoch, 13.02., beim Konzertverein Ingolstadt im Festsaal des Stadttheaters Ingolstadt.
Begleitet wird er von der Camerata Hamburg, einem 1986 gegründeten Kammerorchester, das in Hamburg eine eigene Abonnementreihe hat. Roland Glassl spielt die Phantasie für Viola von Johann Nepomuk Hummel sowie ein Bratschenkonzert von Franz Anton Hoffmann. Die Camerata Hamburg spielt außerdem zwei Mozart-Sinfonien,KV 124 in g-dur, und KV 183 g-moll, sowie ein zeitgenössisches Stück des litauischen Komponisten Arvydas Malcis mit dem Titel Milchstraße, „milky way“.

Veronika von Quast spielt Theaterstück "Weisses Kaninchen, rotes Kaninchen" im Ingolstädter Altstadttheater. Der iranische Autor Nassim Soleimanpour schreibt Theaterstücke, bei denen jede Aufführung eine Premiere ist. Denn jedesmal muss ein anderer Schauspieler spielen, der den Text bei der Aufführung zum ersten Mal in die Hand bekommt. Für diese Idee hat der Autor, der inzwischen in Berlin lebt, einen Theaterpreis erhalten. Und seine immer auf diese Weise performten Theaterstücke werden inzwischen bereits an vielen Orten auf der Welt, in New York, Edinburgh oder Berlin aufgeführt. Am Donnerstag, 14.02., wagt die Schauspielerin und Kabarettistin Veronika von Quast das Experiment.

Kulturkanal am 11.02.2019
    
zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.