"Jump!"-Theater im Kassenzimmer;Trio con Brio Copenhagen

von Isabella Kreim

Hautnaher geht Theater kaum. Mit „Jump!“ geht das Junge Theater Ingolstadt in Klassenzimmer. Und zwar, und das ist der Clou, ohne dass die Schüler vorher informiert werden, dass sie in dieser Unterrichtsstunde eine Theateraufführung erwartet.
Premiere der Uraufführung war letzten Freitag im Deutschunterricht  einer 6. Klasse der Pestalozzi-Mittelschule.

Das Trio con brio Copenhagen war beim Konzertverein Ingolstadt zu Gast.

Kulturkanal am 28.01.2019
    
zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.