Ingolstadt-Krimi und historischer Roman v. Carmen Mayer

von Isabella Kreim

Die in Ingolstadt lebende Autorin Carmen Mayer ist recht erfolgreich mit ihren Kriminalromanen wie dem teilweise in Ingolstadt spielenden "Kreuzzeichen". Zwei ungelöste Fälle sind auf rätselhafte Weise miteinander verbunden. Die Spurensuche führt zurück in ein Internat der Nazizeit...

Außerdem ist von Carmen Mayer 2011 ein historischer Roman im Verlag edition oberkassel erschienen, "Die Rose von Angelame".

Wir stellen die Autorin und ihre Bücher vor.

Kulturkanal am 16.02.2014
    
zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.