Gespräch Julia Mayr - die nächsten Produktionen im JT

Gespräch Julia Mayr - die nächsten Produktionen im JT

von Isabella Kreim

Klassiker wie Goethes "Werther" oder Shakespeares „Sommernachtstraum“ oder eine eigene Stückentwicklung wie kürzlich „Rosablau“ über die in rosa und blau gefärbten Lebenswelten von Mädchen und Jungs von heute oder eine  Theateraufführung für Kleinkinder ab 2 Jahren: das Junge Theater Ingolstadt ist extrem erfolgreich mit seinem vielfältigen Angebot. Die Werkstattbühne ist längst zu klein, um die vielen Nachfragen der Schulen erfüllen zu können.

Julia Mayr, die Leiterin des Jungen Theaters Ingolstadt, erzählt uns über die nächsten Projekte und vielleicht ihr Erfolgsrezept, um Kinder und Jugendliche für Theater zu begeistern.

Kulturkanal am 13.01.2020
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.