25 Jahre Ensemble del Arte in Neuburg

25 Jahre Ensemble del Arte in Neuburg

von Johannes Seifert

Das Ensemble del Arte feiert Jubiläum: Seit 25 Jahren gibt es Konzerte in Neuburg zu allen Jahreszeiten! So wurde eigens von der Künstlerin Aline Schenk  speziell zu diesem Anlass ein Bild, betitelt mit die Jahreszeiten erstellt.

So wie Aline Schenk mit den Farben malt, kreiert das Ensemble del Arte  Musik über unterschiedliche Genres hinweg: lebensfroh, aufgeschlossen, begeisterungsfähig, farbkräftig. Bild und Musik transportieren sowohl Impulsivität als auch Energie. In der Jubiläumssaison sind somit  Lieblingskomponisten und deren Werke zu erleben, aber auch für neue Notationen sind die Musiker immer auch offen.  

Anne Friemel ist seit Beginn an Vorsitzende des Vereins und durfte für das vielfältige Engagement 2010 auch den Kulturpreis der Stadt, zusammen mit David Tsadaia, der die Konzertreihe auch aus künstlerischer Sichtweise begleitet,  entgegennehmen. 

In all den Jahren waren herausragende Künstler somit im barocken Kongregationssaal zu erleben, die sich an der Donau immer sehr wohl fühlen konnten und bestens betreut wurden. 

Das Repertoire des Ensembles vor allem auch im Jubiläumsjahr umfasst eine große Bandbreite von Musikstilen. Es erstreckt sich vom  Barock bis zur Moderne und ist nahezu als gesamter Zyklus angelegt: 

Das Auftaktkonzert ist am kommenden Samstag mit Werken von Händel und Vivaldi unter der Leitung von Irakli Tsadaia... es gibt noch Restkarten an der Abendkasse, ab 19.00 Uhr 

Kulturkanal am 25.09.2019
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.