Ethik-Zentrum und Wirtshaus im Georgianum

Ethik-Zentrum und Wirtshaus im Georgianum

von Isabella Kreim

Im Frühjahr hat die Sanierung des mehr als 500 Jahre alten Georgianums begonnen, das einst von Herzog Georg dem Reichen als Stiftung für Studenten, vor allem für angehende Priester, gegründet wurde. Nachdem die älteste bayerische Landesuniversität 1800 nach Landshut und später München verlegt wurde, begann eine Umnutzung des Gebäudes in Privatbesitz.In der ehemaligen Peter-und-Paul-Kapelle wurden Zwischendecken eingezogen, eine Brauerei zog ein, bis 1999 verkaufte die Firma Gummi Kraus dort ihre Produkte. Dann stand es leer. Bereits in den 1980er Jahren von der Stadt Ingolstadt erworben, wurde der dreigeschossige Bau gegenüber der ehemaligen Hohen Schule in den letzten Jahren nur noch als Lagerraum genutzt und entsprechend vom Verfall bedroht.
Nach einem längeren Verfahren mit Bürgerbeteiligung wurde die künftige Nutzung erarbeitet: Ein Ethikinstitut der kU Eichstätt-Ingolstadt soll gegründet werden und in den historischen Räumen sowie dem Nachbargebäude in der Goldknopfgasse 4 einziehen.
Die Fasshalle aus dem 19. Jahrhundert wird zum Wirtshaus, das gleichzeitig an das in Ingolstadt verkündete Reinheitsgebot für Bier erinnern soll.
Die ehemalige Peter-und-Paul-Kapelle soll sowohl von der Universität wie von der Öffentlichkeit als Veranstaltungsraum genutzt werden.

InKoBau - Geschäftsführer Nikolai Fall verspricht eine Aufwertung des ganzen Platzes vor der Hohen Schule.
Die Sanierung des historischen Gebäudes aus dem 15. Jahrhundert liegt bei einem Architekturbüro, das Erfahrung und Fingerspitzengefühl im Umgang mit Denkmälern hat. Und Lisa Feulner gefällt auch der Gedanke, mit der universitären Nutzung an die vor 200 Jahren unterbrochene Geschichte des Gebäudes anzuknüpfen.
Prof. Heinrich Kuhn von der KU Eichstätt-Ingolstadt freut sich auf das repräsentative Gebäude für ein Ethik-Zentrum

 

 

 

Kulturkanal am 22.08.2019
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.