2 Musicals bei Residenzfestspielen Eichstätt

2 Musicals bei Residenzfestspielen Eichstätt

von Isabella Kreim

Auf dem Programm der Residenzfestspiele Eichstätt stehen auch zwei Musicals.
5 singende und tanzende Nonnen: Die Musical comedy "Non(n)sense" ist eine der erfolgreichsten Off-Broadway-Musicals, seit 30 Jahren auch in Europa.
Der Plot ist einfach. Die meisten Nonnen in diesem Kloster wurden durch eine vergiftete Fischsuppe dahingerafft. Den verbliebenen Fünf fehlt das Geld, die Verblichenen zu beerdigen, und überhaupt ist das Kloster knapp bei Kasse.
So veranstalten sie eine Benifiz-Gala, in der sie ihre bisher verbogenen Talente als Showstars präsentieren mit Songs zwischen Gospel und Pop, Balletteinlage oder Puppenspiel – und natürlich geht dabei nicht alles in schwesterlicher Harmonie ab. Die "Schwester Oberin" spielt Veronika von Quast!

Am 8. August  hat die Deutsche Erstaufführung eines weiteren Broadway-Musicals Premiere In „Love, Linda“ erzählt und singt die Frau von Cole Porter über ihre Ehe mit dem berühmten Komponisten.

Die Residenzfestspiele Eichstätt sind ein wunderbares Angebot, einen angenehmen, unterhaltsamen, anregenden Sommerabend zu geniessen. Dieses Freilichttheater im Innenhof der ehemaligen Fürstbischöflichen Residenz ist intimer, und daher gemütlicher und exklusiver als die Freilichtbühnen anderswo.
Es stehen Profis auf der Bühne. Das Repertoire und die Inszenierungen sind auch bestens für Leute geeignet, die im Theater keine verstörenden Denksportaufgaben lösen möchten, was sich der Regisseur wohl dabei gedacht habe, sondern einfach einen unterhaltsamen Abend mit amüsanten und vielleicht dennoch berührenden Geschichten erleben wollen.

Non(n)sense: 2./3./17./18.August
Love, Linda: 8./15.August
Ein Münchner im Himmel und in der Hölle: 10./11.August
Pumuckl: 11./18. August, 15 Uhr
Ein Diener zweier Herren: 4./9./16. August

Karten:www.residenzfestspiele-eichstätt.de

Foto: Non(n)sense

 

 

Kulturkanal am 01.08.2019
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.