Fantastique:Thibaudet und das BR Symphonieorchester

Fantastique:Thibaudet und das BR Symphonieorchester

von Johannes Seifert

Der große, weltbekannte und legendäre Pianist und Künstler Alfred Brendel- er ist am kommenden Mittwoch dem 10. Juli im Museum Mobile zu erleben,  schreibt in seinem Buch über die Musik: „Dem Mozartspieler als Warnung: Klavierspiel und wäre es auch noch so makellos, darf ihm nicht genügen“. Dieses Zitat lässt sich auch in besonderer Manier auf einen der ebenso größten Pianisten unserer Zeit, wie ihn Lisa Batiashvili begrüßen durfte,  dem in Frankreich geborenen Pianisten Jean-Yves Thibaudet, er gilt als “eines der faszinierendsten Talente unserer Zeit” ummünzen. Denn im Gespräch, das sie folgend hören, machte er deutlich, wie intensiv er sich mit den von ihm dargebotenen Werken beschäftige. 

Foto: Sauer / Audi AG. 

Kulturkanal am 05.07.2019
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.