Inki-Kindertheater spielt "Prinzessin dringend gesucht"

Inki-Kindertheater spielt "Prinzessin dringend gesucht"

von Isabella Kreim

"Prinzessin dringend gesucht“ . Auch heute Vormittag wurde eifrig geprobt in der Christoph-Kolumbus-Grundschule im Ingolstädter Piusviertel.
Das INKI-Theater, das Internationale Kindertheater Ingolstadt, gegründet 2005 von der evangelischen Aussiedlerarbeit, studiert ein Stück mit Text, Gesang, und Tanz ein, mit dem am Dienstag im Rudolf-Koller-Saal der VHS das Fest der Kulturen "Die Welt ist bunt" offiziell eröffnet wird.
Die über 20 Kinder der 3. und 4. Klasse entführen uns in Knallerbsenland. Unter der Leitung von Liane Metzger haben sie dafür Tanzchoreographien einstudiert und spielen uns vor, wie sich verschiedene Prinzessinnen um die Nachfolge des Königspaars bewerben.

Die in der Region bekannte Autorin und Journalistin Melanie Arzenheimer hat den Text geschrieben, der nicht nur der Vorliebe der  jungen Mädchen nach schönen Kleidern und dem Prinzessinnen-Spielen entgegenkommt, sondern auch klarmacht, was eine gute Regentin mitbringen muss. Nämlich nicht nur an sich, sondern auch an das Volk zu denken.

Dienstag, 2. Juli, um 18 Uhr in der VHS. Der Eintritt ist frei.

Kulturkanal am 27.06.2019
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.