Kreisheimatpfleger M. Veit erhält Denkmalschutzmedaille

Kreisheimatpfleger M. Veit erhält Denkmalschutzmedaille

von Isabella Kreim

Seit 2002 setzt sich der Kreisheimatpfleger Dr. Manfred Veit unermüdlich ehrenamtlich für den Erhalt und eine sachgemäße Sanierung von Baudenkmälern und historischen Gebäuden im Landkreis NB-SOB ein und versucht mit Führungen und Landkreisfahrten das Bewusstsein für die Kulturdenkmäler und ihren Erhalt zu schärfen. Letzten Mittwoch hat er dafür vom Bayerischen Wissenschaftsminister im Landesamt für Denkmalpflege in der Alten Münze in München die Denkmalschutzmedaille erhalten.
Am Freitag gratulierte ihm Landrat Peter von der Grün.

Mit welchem persönlichen Ernst und Engagement sich Manfred Veit für das kulturelle Erbe der Region einsetzt, zeigt auch sein Werdegang. Nach seiner Pensionierung hat der Luftfahrtingenieur und Oberstleutnant a. D. noch ein Vollstudium der Volkskunde, Bayer. Geschichte und Kunstgeschichte absolviert und summa cum laude über seinen Wohnort Bittenbrunn promoviert.

Kulturkanal am 03.06.2019
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.