E.-A. Jung "Alles Huhn oder Was!" in Schloss Eggersberg

E.-A. Jung "Alles Huhn oder Was!" in Schloss Eggersberg

von Isabella Kreim

Eine neue Serie mit Hühnerbildern hat Elisabeth Anna Jung mit Erde aus der Nähe ihres Geburtsorts Thann im Altmühltal gemalt für ihre Ausstellung im Zehentstadl des nahegelegenen Schlosses Eggersberg. Am Sonntag um 14 Uhr wird ihre Ausstellung „Alles Huhn oder Was!“ in dem schönen Raum, in dem auch noch einige alte Kutschen herumstehen, eröffnet. Ich habe die Künstlerin bereits gestern beim Aufbau besucht.

Zur Einführung spricht der Bildhauer Richard Gruber. Und natürlich ist die Malerin auch selbst anwesend. Auch an den Osterfeiertagen zwischen 14 und 18 Uhr. Die Ausstellung ist bis 26. April im Zehentstadl zu sehen.

Kulturkanal am 12.04.2019
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.