Kulturelle Bildung der Zukunft. Schultheater, Vorträge..

Kulturelle Bildung der Zukunft. Schultheater, Vorträge..

von Isabella Kreim

„We don't need no education“ sangen Pink Floyd vor 40 Jahren.
Zum 40jährigen Jubiläum seines Schultheaterfestivals fragt das Stadttheater Ingolstadt unter dem provokanten Motto “Wie don't need no education“ mit einem breit angelegten Symposion nach der Zukunft von Erziehung, Bildung und vor allem der kulturellen Bildung unter den Bedingungen der Digitalisierung.

Nach dem gigantischen Futurologischen Kongress des Stadttheaters in der THI mit 15.000 Besuchern im letzten Jahr stellt der Junge Futurologische Kongress von 3.-7. Juli nun Fragen wie „Wie lernen wir heute – wie in der Zukunft?
Die 17 Aufführungen von Schultheaterproduktionen aus der Region sind eingebettet in eine Fülle an Vorträgen, Workshops und Ausstellungen, Tischgesprächen und Diskussionen, Party und Demonstrationszug.

Kathrin Lehmann, Leiterin der Theaterpädagogik des Stadttheaters, hat das imposante Programm zusammengestellt.


Kulturkanal am 11.04.2019
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.