40. Neuburger Sommerakademie

40. Neuburger Sommerakademie

von Johannes Seifert

 Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling nennt die jährlich stattfindende Sommerakademie das "kulturelle Aushängeschild der Stadt Neuburg". In diesem Jahr darf diese erfolgreiche Akademie auf 40 Jahre zurückblicken und zählt damit zu den ältesten und erfreulicherweise auch erfolgreichsten in Deutschland.

So findet sich in Neuburg vom 29. Juli bis 11. August erneut ein facettenreiches Angebot für alle Arten der Kreativität. Mehr als 34 unterschiedliche Kurse aus den Bereichen Bildende Kunst, Jazz, Klassik, Alte Musik und Theater zeugen von einem vielfältig angelegten kreativen Kosmos, mit über 600 Teilnehmern aus aller Welt. Gestern wurde die Akademie im Beisein der künstlerischen Leiter, Alexander Suleiman ( Klassik), Peter Wiedemann ( Jazz), Xenia Löffler ( Alte Musik), Genua Scharmberg ( Bildende Künste), Louis Villinger ( Jugendtheater) und Studierenden des Mozarteums Salzburg ( Kinder und Jugendakademie) feierlich eröffnet.

In seinem Grußwort, das er im Gedenken an seine frühere Mitarbeiterin Angelika Rittberger begonnen hatte,  betonte der frühere Neuburger Kulturamtsleiter Dr. Dieter Distl, der die Akademie im eigentlichen Sinne zum kulturellen Aushängeschild entwickeln konnte, wie wichtig kulturelle Bildung und die kreative Auseinandersetzung in einer pluralen Gesellschaft nun mal sei und welche Entwicklung die Sommerakademie in all den Jahren erfahren durfte. Dabei erinnerte an die Anfänge mit dem damaligen Gymnasialprofessor Karl Haberl, an das Wirken von Rolf Dürr oder auch Rudi Seiz sowie an das Engagement des damalige Kulturreferenten Anton Sprenzel , der Karl Haberl nach Neuburg holen konnte. 

Alle INFOS zu dem vom Kulturamt erstellten Jubiläumsprogramm unter: www.sommerakademie-neuburg.de 

 

Foto ( js) / Stadt ND 

Kulturkanal am 30.07.2018
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.