Stadtmuseum ND lockt mit neuer Ausstellung

Stadtmuseum ND lockt mit neuer Ausstellung

von Johannes Seifert

Das Stadtmuseum Neuburg an der Donau befindet sich in einem der prachtvollsten Häuser der Oberen Altstadt: dem so genannten Weveldhaus, einem ursprünglich spätgotischen Bau, der im frühen 18. Jahrhundert zu einem barocken Adelspalais umgewandelt wurde. Vor wenigen Tagen wurde dieser markante Ort,  der das Rad der Geschichte in eindrucksvoller Weise offenbart,  mit einer Sonderausstellung zum Thema Kirchen, Klöster, Konfessionen in Neuburg, neu eröffnet. 

Das Stadtmuseum bietet einen lebendigen und anschaulichen Einblick in die Geschichte und Gegenwart einer "kleinen Stadt mit großer Vergangenheit".

Öffnungszeiten: jeweils Dienstag bis Sonntag täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr 

Mehr Informationen dazu finden sie auch über die neu gestaltete Website unter stadtmuseum- neuburg.de.

Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 3 Euro. Auch Führungen können gebucht werden. 

Foto: Stadt ND /Presseamt 

Kulturkanal am 24.05.2018
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.