Gastspiel "Cosi fan tutte" aus Meiningen

Gastspiel "Cosi fan tutte" aus Meiningen

von Isabella Kreim

Noch bis Freitag Gastspiel des Meininger Staatstheaters mit Mozarts "Cosi fan tutte": Die Aufführung macht mit ihren tollen jungen Sängern musikalisch großen Spaß. Und die Inszenierung führt von einer hübschen Komödie zu einem Gefühlsdrama mit tödlichem Ausgang.

Wir haben auch mit dem Intendanten des Staatstheaters Meiningen, Ansgar Haag, gesprochen.

Foto: Marie Liebig

Kulturkanal am 17.05.2018
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.