Audi -Sommerkonzerte starten mit den Open-Air- Konzerten

Audi -Sommerkonzerte starten mit den Open-Air- Konzerten

von Johannes Seifert

Die Audi- Sommerkonzerte,  die am 13. und 14. Juli mit den großen "Open – Air – Konzerten" im Klenzepark beginnen werden, lassen Ingolstadt in musikalischer Manier einmal mehr besonders leuchten. 

Innovativ und durchaus richtungsweisend wurde hier für die nächsten Wochen ein Festival konzipiert, das Menschen zusammenbringen und diese mit lebendigen Konzerten, dargeboten von Weltklasse - Künstlern -  an schier außergewöhnlichen Orten - auch  in besonderer Weise überraschen möchte.  

Demgemäß präsentiert das Klassikfestival erneut renommierte Musiker und Orchester, die nahbar sind und musikalisch besonders berühren: 

Die Starinterpretin am Cello,  Sol Gabetta, der Meister der Gambe,  Jordi Savall, der diesjährige Fokus-Künstler Pekka Kuusisto, die Ausnahmepianisten Nikolai Lugansky und Fazil Say, die innovative Geigerin Patricia Kopatinskaja, oder den genialen Orgelinterpreten Cameron Carpenter. 

Erstmals sind dabei auch das Mahler Chamber Orchestra, das Philharmonia Orchestra London  das Schumann Quartett im Rahmen dieses herausragenden Festivals zu erleben. Daneben feiert die Audi- Jugendchorakademie – in sich eine herausragende Erfolgsgeschichte- im Rahmen der Sommerkonzerte ihr 10- jähriges Bestehen und auch das Gastspiel der Salzburger Festspiele in Ingolstadt seit vielen Jahren bewährt und erfolgreich,  ist keineswegs selbstverständlich. 

Foto: Audi AG. 

 

Karten unter: www.sommerkonzerte.de oder bei allen regionalen Vorverkaufsstellen 

Kulturkanal am 09.07.2018
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.