Feydeau-Komödie "Lauf doch nich immer splitternackt herum" im Studio

Sexualisierte Szenen einer Ehe als Parforceritt

Den Wettbewerb um die schweisstreibendste Produktion des Stadttheaters Ingolstadt in dieser Spielzeit, [...]   weiter lesen...

10.12.2018
Neue Publikation - Stadtarchiv ND

Ende und Anfang - Buchvorstellung in ND

Das Ende des Ersten Weltkriegs haben Neuburgs Stadtarchivleiterin Dr. Barbara Zeitelhack und ihre [...]   weiter lesen...

10.12.2018
Festakt im Stadttheater Neuburg

10.Ernst -Toller-Preis für Wolf Biermann

Die Ernst – Toller – Gesellschaft,  unter dem Vorsitz von Dr. Dieter Distl [...]   weiter lesen...

09.12.2018
Tobias Hofmann gelingt wunderbar vielschichtiges musikalisches Zeitpanorama

Musikalische Gegenwelten "Achtundsechzig"

Die 68er Jahre bestanden nicht nur aus Studentenprotest, Jimi Hendrix oder den Stones, sondern auch aus [...]   weiter lesen...

07.12.2018
Vorbericht zur Premiere "Lauf doch nicht immer splitternackt herum"

MIguel Ostrowski inszeniert Feydeau-Komödie im Studio

"Lauf doch nicht immer splitternackt herum" im Studio des Stadttheaters Ingolstadt: Soviel gleich [...]   weiter lesen...

07.12.2018
Tobias Hofmann über seinen Theaterabend im Kleinen Haus des Stadttheaters

Vorb. "Achtundsechzig. Eine musikalische Gemengelage"

Es geht ein Generationenbruch durch diese Zeit Ende der 1960er Jahre. Die Wirtschaftswunderbewegten [...]   weiter lesen...

06.12.2018
Sonntag, 9. Dezember, Foyer des Stadttheaters Ingolstadt, ab 10.30 Uhr

Nida-Rümelin spricht zum Tag der Menschenrechte

Solidarität und Informationen zum Tag der Menschenrechte. Nächsten Sonntag Vormittag [...]   weiter lesen...

06.12.2018
6. Dezemember: "Wuthering Heights" im Altstadtthteater

Adelheid Bräu spielt Emily Bronte-Roman

Eine  spannende Regiearbeit von Falco Blome ist am kommenden Donnerstag im Altstadttheater zu [...]   weiter lesen...

03.12.2018
Falco Blomes "Frankenstein"-Version im Altstadttheater

Die weibliche Kreatur und der Fluch der Erkenntnis

Eine verdichtete Quintessenz des Mythos über den Wissenschaftler, der sich anmaßt, einen [...]   weiter lesen...

03.12.2018
Berkenhoff inszeniert "Mein ziemlich seltsamer Freund Walter" im Jungen Theater

Außerirdischer Erfindungsgeist bei S. Bergs Kinderstück

Natürlich spielt Sibylle Bergs erstes Kinderstück „Mein ziemlich seltsamer Freund [...]   weiter lesen...

03.12.2018
"Gemeinsam klingt Musik viel schöner!"

Die Bläserklassen der Knabenrealschule Rebdorf

Es ist ein nebelverhangener Novembervormittag in Eichstätt. Doch aus dem Musiksaal der Knabenrealschule Rebdorf hört man [...]   weiter lesen...

02.12.2018
Traum erfüllt

Claudia Koreck spielt Weihnachtsplatte in Ingolstadt

Mundart klingt langweilig und angestaubt? Dieses Vorurteil schafft die Bayerische Liedermacherin Claudia Koreck seit 11 Jahren aus [...]   weiter lesen...

30.11.2018
Kettenreaktion der Katastrophen: je schlimmer, desto lustiger

Komödie "Frohes Fest" im Stadttheater Ingolstadt

Unfalltod der Tochter, Kindesmissbrauch, Pädophilie, Demenz, Herzinfarkt, eine unglücklich [...]   weiter lesen...

30.11.2018
Vorbericht zur Stadttheater-Premiere

Jochen Schölch inszeniert Komödie "Frohes Fest"

Heute Abend wird es lustig im Stadttheater Ingolstadt. Die britische Komödie „Frohes [...]   weiter lesen...

29.11.2018
Sehenswert -bis 31. Januar im Bürgerhaus ND

Ausstellung: Jugend - Ostend 86 in ND

"Wir sind so viel mehr als unsere Herkunft, so viel mehr als unser Alter. Wir sind viel mehr als [...]   weiter lesen...

29.11.2018
>> Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.