Kulturweg PAF; Claudia Koreck mit neuem Album

von Max Foerster

Im ersten Teil machen wir einen Spaziergang durch Pfaffenhofen. Bis zum Sonntag hat noch die kleine Gartenschau – natur Pfaffenhofen 2017 – geöffnet. Dann sind drei Monate voller Blumenpracht und vielen Programmhöhepunkten Geschichte. Aber es wird nicht alles verschwinden. Zum Beispiel einige Stationen des Pfaffenhofener Kulturweges, der am Haupteigang der Gartenschau beginnt. Max Foerster hat sich mit dem Projektleiter Sebastian Daschner zum Rundgang getroffen.

Und:
Die bayerische Musikerin und Sängerin Claudia Koreck geht mit ihrem im Juni erschienenen Album „Holodeck“ neue Wege. Die neun Songs sind sowohl auf Bayrisch als auch auf Englisch zu hören, was es bisher nicht gegeben hat. Im November kommt die gebürtige Traunsteinerin nach Ingolstadt. im Gepäck die neuen und auch ältere Hits sowie ein eigenes Kinderkonzert, welches schon am Nachmittag die Eventhalle am Westpark füllen wird.

Kulturkanal am 17.08.2017
    
zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum