PAF: Ein neuer "Zwischenfall" und "Ladder to Heaven"

von Max Foerster

Die diesjährige Pfaffenhofener Lutz-Stipendiatin Marie-Alice Schultz achilderte ihren Zwischenfall. Dabei handelt es sich um die Lesung des Textes, der während ihrer Zeit in Pfaffenhofen entstanden ist. Wir stellen die Autorin sowie den Text über ihre spannenden Entdeckungen und Gedanken vor.

Mit „Ladder to Heaven“ stemmt der Neue Kunstverein Pfaffenhofen seine bisher umfangreichste und aufwendigste Ausstellung: Als Teil des Kulturwegs der Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen 2017“ und in Kooperation mit der Leipziger Galerie Thaler Originalgrafik und dem ebendort ansässigen Lubok Verlag präsentieren in der Kunsthalle 40 Künstler aus 5 Nationen insgesamt 300 Druckgrafiken, Skulpturen und Objekte, zu denen Kunstvereinsmitglied Claudia Junge als affine Fachfrau Ende Juli eine Sonderführung gab. 

Kulturkanal am 07.08.2017
    
zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum