Pläne des Kunstvereins Ingolstadt

Pläne des Kunstvereins Ingolstadt

von Isabella Kreim

Sehr ästhetisch und trotzdem verstörend waren die Figuren mit ihren dunklen Seiten, „Dark Matter“ der in Istanbul geborenen Künstlerin Yasam Sasmazer zum Thema Ängste. Mit aufwändigen Rauminstallationen von Wolfgang Stehles „Tagundnachtgleiche“ und Michael Hirschbichler "Chiaroscuro" zeigten: Spannende zeitgenössische Kunst besteht in der Regel nicht aus Bildern an der Wand.

Seit 2 Jahren ist der in Ingolstadt geborene Eichstätter Fotograf Hubert Klotzeck Vorsitzender des Kunstvereins Ingolstadt. Bei der gestrigen Mitgliederversammlung wurde der Pädagoge Raimund Reibenspiess zu seinem Stellvertreter gewählt. Ich habe mit beiden über die nächsten Projekte des Kunstvereins gesprochen.

Kulturkanal am 07.06.2018
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.