Neuburger Jugendtheater inszeniert Replica

Neuburger Jugendtheater inszeniert Replica

von Johannes Seifert

Replica – Jenseits des Spiegels . Bereits beim Besuch der Proben waren wir vom Kulturkanal beeindruckt über die herausragenden Qualitäten der jungen Schauspieler des Neuburger Volkstheaters. Dieses von Lucie Schafferhans und Mario Müller überaus ansprechend verfasste Musical,  eigens geschrieben,  ist alles andere als eine Kopie oder Nachbildung und wird am 01. April um 20.00 Uhr im Stadttheater Neuburg uraufgeführt 

In diesem verfassten Märchen, das immer auch aktuelle Bezüge hat,  geben die  zwei Mädchen Penelopé und Chloé Einblick in das Leben eines Waisenhauses . Eines Nachts verschwindet die kleine Chloé und ihre Schwester Penelopé macht sich auf die Suche nach ihr. Die Spur führt zu einem seltsam leuchtenden Spiegel. Das Besondere: Penelopé kann durch den Spiegel hindurchgehen. Und so beginnt eine Reise voller Abenteuer. Kann sie ihre Schwester Chloé in einer fremden Welt finden?"

Aber hören sie kurz selbst, mit welch enormer Bühnenpräsenz und ebenso gesanglich solider Leistung hier im wahrsten Sinne des Wortes iszeniert wird. 

Weitere Aufführungen neben der Premiere am 01. April  sind am 06, 07. 13 und 14. April, jeweils um 20.00 Uhr im Stadttheater Neuburg. Es gibt noch Karten für alle Veranstaltungen. 

 

Foto; Volkstheater ND 

Kulturkanal am 29.03.2018
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum