Vorbereitungen zum "kunstvollZug" in Ingolstadt

Vorbereitungen zum "kunstvollZug" in Ingolstadt

von Isabella Kreim

Am Sonntag nachmittag trafen sich jüngere und ältere Künstler_innen im Kap94 und in der Kunst und Kultur Bastei in der Harderbastei, um ein Drachenkostüm für eine Stelzengeherin anzuprobieren, aus orangefarbenen Schirmen eine Spinne oder eine verrückte Kopfbedeckung zu basteln, oder einen Anhänger-Wagen zu einer Fantasie-Karosse auszustatten. Aber der Fasching ist doch vorbei!
Viele Kreative der Stadt bereiten einen „kunstvollZug“ vor, der am 17. März ab 18 Uhr von der Harderbastei aus durch die Fußgängerzone zum Kap94 ziehen wird.
Eine Prozession der Kreativen mit Kostümen, Masken, Stelzen, Wägen, Musik und Performances! Mit anschließender Party im Kap94

www.kap94.de

 

 

Kulturkanal am 26.02.2018
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.