Programmvorschau Kaberetttage mit Walter Haber

Programmvorschau Kaberetttage mit Walter Haber

von Isabella Kreim

Wenn es wie Tom Waits auf österreichisch klingt wie mit Jo Strauss, wenn statt über den „Untergang des Abendlandes“ lamentiert, der „Abendgang des Unterlands“ auf dem Programm steht wie bei Severin Groebner - dann sind wieder die Ingolstädter Kabaretttage gekommen.
Morgen in 8 Tagen, am 15 Januar, geht es los mit politischem Kabarett und Musikkabarett, mit Größen wie Josef Hader (Foto), Alfred Dorfer oder Urban Priol, aber auch vielen Newcomern. Besonders beliebt und ein Markenzeichen des Ingolstädter Festivals ist die Reihe "Ösi spezial" mit viel Schmäh und dem makabren Humor aus unserem Nachbarland.
Manches ist bereits ausverkauft, aber es gibt  noch viele Karten für die 68 Vorstellungen bis Ende Mai.
Das Programm haben Johannes Langer von der Neuen Welt GmbH und Walter Haber zusammengestellt. Sie hören bereits vorab ein paar Ausschnitte aus dem aktuellen Programm. Und im Kulturkanal -Studio ist Walter Haber. Denn bei diesem Mammutprogramm kann man schon einen Fachmann wie Walter Haber als Navigator für Geheimtipps und Besonderheiten brauchen, der die Ingolstädter Kabarettage nun seit 34 jahren auf die Beine stellt.

Kulturkanal am 07.01.2018
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum