Atemberaubend: Mira Fajfer als Pilotin in "Am Boden"

Atemberaubend: Mira Fajfer als Pilotin in "Am Boden"

von Isabella Kreim

Der Traum vom Fliegen ist für diese Kampfpilotin, die nun vom Boden, von ferngesteuerten Kampfdrohnen aus,  „verdächtige Männer im wehrfähigen Alter“ im fernen Krieg tötet, zum Alptraum geworden.
Diese Aufführung des Stadttheaters Ingolstadt von „Am Boden“ nimmt einem fast den Atem, als wäre man selbst den Fliehkräften eines Kampfjets ausgesetzt. Aber auch die Zuschauer sind „am Boden“, in einem Hangar des Flughafens Manching und verfolgen, mit welcher Intensität Mira Fajfer den Absturz dieser leidenschaftlichen Kampfpilotin in den Wahnsinn vor Augen führt.

Zusatzvorstellungen im Flughafen Manching am 15., 17. und 19. Dezember

Foto: Ludwig Olah

Kulturkanal am 27.11.2017
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum