Erster Weltkrieg: Spurensuche in Ingolstadt

Erster Weltkrieg: Spurensuche in Ingolstadt

von Isabella Kreim

Die Erinnerung an den Ersten Weltkrieg lässt sich nicht nur an Kriegerdenkmälern oder im Museum festmachen.
"Im Maschinenraum des Ersten Weltkriegs". Wir stellen ein Buch von Franz Hofmeier und die Internetseite www.1914-1918.armeemuseum.de der "Histonauten" Klaus Reichold und Thomas Endl zu einer Spurensuche in Ingolstadt mit  16 Orten und Themen vor.

Foto: Nagelsäule in der Donaustraße

Kulturkanal am 16.11.2017
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum