Klangwelten: Konzertsaison 2018 des GKO

Klangwelten: Konzertsaison 2018 des GKO

von Isabella Kreim

Das Konzert mit dem Georgischen Kammerorchester Ingosltadt am Osterwochenende 2018 in der Hamburger Elbphilharmonie ist bereits ausverkauft. Für die Konzertreihe des Georgischen Kammerorchesters in Ingolstadt ab Januar 2018 aber können sofort Abos erworben werden, z.B. als Weihnachtsgeschenk.
Wie in der Elbphilharmonie werden auch in Ingolstadt die beiden georgischen Pianistinnen Khatia und Gvantsa Buniatischvili zu hören sein. Weitere interessante Solisten sind die Bratschistin Isabelle van Keulen oder der Trompeter Reinhold Friedrich, der in der Vorweihnachtszeit 2018 einen Trompetenabend mit Barockmusik gestalten wird. Ein instrumentaler Schwerpunkt liegt in der nächsten Saison auf Klavier. Der Artist in Residence wird der Pianist Sebastian Knauer mit einem Mozart- und einem Schostakowitsch-Abend sein.
Chefdirigent Ruben Gazarian hat die Konzertreihe des Georgischen Kammerorchsters 2018 unter das Motto "Klangwelt" gestellt und versucht, jedem der Konzertabende eine ganz eigene Klangfarbe zu geben und Musik ins Zentrum gestellt, die dem Orchester stilistisch und mental besonders liegt: Klänge aus Russland und anderen Ländern der ehemaligen SU. So ist ein Konzert ausschließlich dem russischen Komponisten, Maler udn Schriftsteller Grigori Frid gewidmet, der 2012 fast 100jährig verstorben ist. Und auch der Schostakowitsch-Schüler M. Weinberg wird in einem Open-air Konzert mit Weltmusik und Klezmer mit dem David Orlowski Trio aufgeführt. Und wärs populärer mag: Es wirdauch wieder die Sunset Orchestra Nights an der Donauk und das Audi Weihnachtskonzert geben - und die Reihe Piccocello vom Babykonzert bis zum Familienkonzert zum picknicken im Schutterhof.

Foto: Geschäftsführerin Saskia Hankel und Chefdirigent Ruben Gazarian bei der Vorstellung des Programms für die Saison 2018

Kulturkanal am 09.11.2017
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum