Musikfest Ingolstädter Grund- und Mittelschulen

Musikfest Ingolstädter Grund- und Mittelschulen

von Isabella Kreim

Schülerinnen und Schüler aus 9 Ingolstädter Grundschulen , der Gebrüder-Asam-Mittelschule , der Johann-Michael-Sailer-Schule und vom Caritas-Zentrum St. Vinzenz standen am Donnerstag Vormittag auf der Bühne der Eventhalle am Westpark. Sie alle waren da, um Musik zu machen, um zu singen, zu trommeln oder zu tanzen.

Liane Koser-Metzger hat mit Gabriele Hirte dieses Musikfest organisiert – und sie hat an der Christoph-Kolumbus-Grundschule eine Bläsergruppe aufgebaut. Ihre „Bläserbande“ mit Tuba oder Trompete spielenden Grundschulmädchen eröffnete das Musikfest mit Beethovens "Ode an die Freude"

Auch der Chef aller Ingolstädter Grund- und Mittelschulen, Schulamtsdirektor Edmund Rieger hat sich am Donnerstag das Musikfest angehört. Wie schätzt er den Stellenwert des Musikunterrichts ein?

Foto: Schülerinnen und Schüler vom Caritas-Zentrum St. Vinzenz in der Eventhalle

 

Kulturkanal am 23.07.2017
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum