Sopranistin Sophie Karthäuser sang Mozart und Beethoven.

Sopranistin Sophie Karthäuser sang Mozart und Beethoven.

von Isabella Kreim

Mit der fulminanten Sopranistin Sophie Karthäuser und einem der besten Originalklangorchester, dem Helsinki Baroque Orchestra unter der Leitung eines Spezialisten für historische Aufführungspraxis, dem Grammy-Gewinner René Jacobs ging am Freitag die Jubiläumssaison zum 100jährigen Bestehen des Ingolstädter Konzertvereins mit einem weiteren Riesenerfolg zu Ende. Zu seinem 100jährigen Bestehen konnte der Konzertverein trotz seiner ja finanziell beschränkten Mittel ein großartiges Programm für die Ingolstädter Musikfreunde anbieten. Und das schlug sich auch in einer Rekordzahl an Abonnenten und frei verkauften Karten nieder.
Johannes Seifert konnte mit der Sopranistin Sophie Karthäuser sprechen.

Foto: js

Kulturkanal am 22.05.2017
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum