Crime Night mit  "Mörderischen Schwestern"

Crime Night mit "Mörderischen Schwestern"

von Isabella Kreim

Ein Herzschlag pocht lauter und lauter im Dachgeschoss des Ingolstädter Altstadttheaters, es ist nicht das Basswummern der Tanzschule nebenan. Es ist der Countdown – bis ein Schuss fällt und die Lesende abbricht. Wenn es sein muss mitten im Wort. Und nach exakt 6 Minuten.

9 Autorinnen von Kriminalgeschichten haben sich als „Mörderische Schwestern e.V."zusammengetan, um ihre Mordsgeschichten in einem besonderen Veranstaltungsformat zu präsentieren. Mit Zwischenmoderationen und Musik - und dem finalen Schuss als Schluss jeder Einzellesung.

Wir stellen die Texte kurz vor und haben die Autorinnen nach ihren Mordmotiven und ihren Motiven, Krimis zu schreiben befragt.

 

Kulturkanal am 14.10.2016
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.