Kilian Brock Trio: Debütalbum "Paradiesgarten"

Kilian Brock Trio: Debütalbum "Paradiesgarten"

von Max Foerster

Er ist der Kulturförderpreisträger der Stadt Pfaffenhofen 2015: Kilian Brock. Ein junger Jazz-Musiker und Klangforscher mit viel Ruhe und Gelassenheit, der jetzt erst einmal an der Hochschule der Künste in Bern Jazz studiert. Im vergangenen Spätsommer haben wir Ihnen den Nachwuchsmusiker und seine Band "Kilian Brock Trio" vorgestellt.
Das Debütalbum des Trios heißt "Paradiesgarten" und erscheint am 01.10.2016. Max Foerster hat sich mit dem sympathischen Nachwuchsmusiker in seinem persönlichen Paradiesgarten beim Elternhaus in Pfaffenhofen getroffen und hat mit ihm über die Entstehung des Albums sowie über das Leben als Student in der Schweiz gesprochen.

Kulturkanal am 26.08.2016
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.