Alexander Bally: "Ein Mord und zwei Leichen"

Alexander Bally: "Ein Mord und zwei Leichen"

von Max Foerster

Ein Mord mit zwei Leichen im Altmühltal und ein Ermittler-Duo aus Wolnzach. Darum geht es im neuesten Heimatkrimi von Alexander Bálly aus Pfaffenhofen.
"Ein Mord und zwei Leichen" ist in diesem Jahr erschienen. Roman Nummer drei mit dem Hobbydetektivduo Metzgermeister Wimmer und Enkelin Anna.
Max Foerster hat sich mit Alexander Bálly getroffen und hat mit ihm über den neuesten Heimatkrimi und über die Arbeit und die Herangehensweise des Autos gesprochen.

Kulturkanal am 21.07.2016
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum