Ensemble Barockin' mit  Musik vom frz. Königshof

Ensemble Barockin' mit Musik vom frz. Königshof

von Isabella Kreim

Der Geigenvirtuose und Komponist Louis-Gabriel Guillemain war einer der Musikstars in Schloss Versailles am Hofe Ludwigs XV. Heute ist seine Musik fast vergessen, obwohl sie wunderbar die höfisch kultivierte Unterhaltungsmusik am französischen Königshof des 18. Jahrhunderts repräsentiert.

Ein hervorragendes und international besetztes Ensemble für Alte Musik, Barockin', das seinen Urprung in Ingolstadt hat, hat diese Musik mit dem Untertitel "Galante und amüsante Gespräche" nun auf einer CD eingespielt. Die CD wurde zum Preis der dt. Schallplattenkritik nominiert.

Gründungsmutter von Barockin'  ist die japanische Flötistin Kozue Sato, die in Eichstätt lebt. Sie ist im Kulturkanal-Studio zu Gast.

Konzert von Barockin': Sonntag, 10. Mai, 12 Uhr, Orgelmatinee, Asamkirche Maria de Victoria, Ingolstadt mit Musik von Telemann und Vivaldi

www.barockin.com

www.raumklang.de

 

 

Kulturkanal am 04.05.2015
    
Ihnen gefällt dieser Beitrag?
Dann unterstützen Sie doch
den Kulturkanal!

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.