Kammeroper München zeigt: Prinz Kaspar in Pfaffenhofen

Kammeroper München zeigt: Prinz Kaspar in Pfaffenhofen

von Max Foerster

Wie war das nochmal mit der Figur Kaspar Hauser? Das Findelkind, welches in Nürnberg für Aufsehen gesorgt hat und ein Reiter werden wollte, wie sein Vater?
Im Rahmen der kleinen Winterbühne war die Kammeroper München im Festsaal des Rathauses in Pfaffenhofen zu Gast. Mit dabei: die Kinderoper "Prinz Kaspar". Die Kinder mussten dem mehr oder weniger erfolgreichen Privatdetektiv Fritz Feuerbach unter die Arme greifen. Untermalt wurde die kindgerecht aufbereitete Geschichte mit mal heiterer und mal melancholischer Musik von Franz Schubert.

Foto: Sabina Tuscany

Kulturkanal am 19.02.2015
    
zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum