Team

von

Wie sehen die Macher des Kulturkanal Ingolstadt aus, die Woche für Woche Kultur ins Radio bringen? Hier lernen Sie das Team um Isabella Kreim kennen.

Dr. Isabella Kreim

Dr. Isabella Kreim

Seit wann beim Kulturkanal?
Von Anfang an - seit September 1988

Ausbildung:
Studium der Theaterwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Germanistik an der LMU München; Studium der Opernregie

Berufstätigkeit:
Regiehospitanzen an der Bayerischen Staatsoper und am Bayer. Staatsschauspiel, Dramaturgin und Regieassistentin am Theater Ingolstadt

Lehrauftrag Produktionsdramaturgie und Playwriting am Institut für Theaterwissenschaft der LMU München / Dramaturgie freier Theaterproduktionen in München Veranstaltungsteam der Festivals "Moskauer Theatertage in München" und "Theatertage der BRD in Moskau"

Autorin von Hörspielen (HR, BR), Kinder-Hörbüchern

journalistische Tätigkeit für BR, Radio Gong 2000, Zeitungen, Zeitschriften

Sonstige Tätigkeiten:
seit 1997 Vorsitzende des Kunstvereins Ingolstadt

im Juli 2009 wurde Isabella Kreims Theaterstück "Agnes Bernauer" bei den Agnes-Bernauer-Festspielen Vohburg uraufgeführt.

Preise:
BLM-Hörfunkpreis für Kultur 1991, 1992 und 2000

 

Dr. Michael Kleinherne

Dr. Michael Kleinherne

Seit wann beim Kulturkanal?
September 2004

Ausbildung:
Studium Germanistik / Anglistik / Theaterpädagogik in Münster, Aachen, Albion (Michigan) u. Eichstätt; Promotion in Neuerer Deutscher Literatur in Eichstätt

Berufstätigkeit:
Dozent an den Universitäten Eichstätt-Ingolstadt und Steubenville (Ohio) für Drama, Kreatives Schreiben und Didaktik
Lehrer für Deutsch u. Englisch in Ingolstadt
Kurse Kreatives Schreiben für das Kulturamt Ingolstadt
Redakteur u. freier Kulturjournalist für Printmedien und Rundfunk

Veröffentlichungen:
Dissertation, "Schauspiel und Ich", Peter Lang: 2000
Kurzgeschichte "Niemand weiß von ihm" in "HortusWanderWunderKammer", 2008.

Preis:
Reportagepreis 2002 der Akademie der Bayerischen Presse München

 

Heike Haberl

Heike Haberl

Seit wann beim Kulturkanal?
Seit September 2010 - und liebend gern!!!

Ausbildung:
Studium der Diplom-Pädagogik (mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung) und der Musikwissenschaft an der KU Eichstätt-Ingolstadt;

Berufstätigkeit:
Mitarbeiterin der Internationalen Simon-Mayr-Gesellschaft in Ingolstadt;
Freie Redakteurin für Hör- und Printmedien;

Sonstige Tätigkeiten:
seit 2002 Leiterin des Kirchenchores von Rebdorf in Eichstätt;

 

Johannes Seifert

Johannes Seifert

Ausbildung:
Studium: Religionspädagogik, Kirchliche Bildungsarbeit, Pädagogik mit Schwerpunkt Heilpädagogik in Eichstätt und Augsburg ( Diplomabschluss); Dirigentenausbildung an der Musikakademie Marktoberdorf mit staatlicher Anerkennung

Berufstätigkeit:
Pädagogische Tätigkeit mit Schwerpunkt - Sonderpädagogisches Förderzentrum Ingolstadt;
Lehrauftrag für Didaktik und Unterrichtsberatung an der KU Eichstätt

Sonstige Tätigkeiten:
Freier Mitarbeiter für Kulturredaktionen der Augsburger- Allgemeinen, Neuburger Rundschau, Funkhaus Ingolstadt;
langjähriges aktives Mitglied im Schwäbischen Jugendsinfonieorchester, Tätigkeit an unterschiedlichen Musikschulen und langjährige musikalische Leitung von Orchestern im Laienmusizieren

 

Max Foerster

Max Foerster

Seit wann beim Kulturkanal?
Dezember 2013

Ausbildung:
Hörfunkredakteur, ausgebildeter Sprecher.

Berufstätigkeit:
Max Foerster ist in erster Linie Radio- und TV-Moderator im Bayerischen Lokalrundfunk. Nach dem Volontariat und einigen Berufsjahren zog es ihn als Freiberufler nach Luxemburg zu RTL RADIO. Nach diesem Auslandsaufenthalt kehrte er nach Bayern zurück und ist seitdem als Moderator, Journalist und Sprecher in München, Landshut und Ingolstadt tätig. Ihm liegt vor allem die journalistische Ausbildung des Radio- und Fernsehnachwuchses am Herzen. Deshalb unterstützt er mit seinem Wissen Schülerinnen und Schüler im Rahmen ihres P-Seminars bei der Produktion von Hörfunksendungen.

Preis:
BLM-Hörfunkpreis 2016

Website:
Max Foerster online

zurück | Startseite | Macher | Unterstützer | Links | RSS-Feed | Kontakt | Impressum